gelesen: SL Huang, Russell’s Attic

Warnung: Dieser Beitrag wird eine sehr subjektive, persönliche Rezension. Wenn ich darüber nachdenke, sollte das wohl eigentlich jede Rezension sein, also bedarf es dieser Erklärung wahrscheinlich gar nicht. Dennoch, sicher ist sicher: Falls du auf der Suche nach einem kurzen Leseeindruck bist oder gar nach einer literaturwissenschaftlichen Abhandlung, solltest du vielleicht besser woanders weitersuchen. Überhaupt: …

Vorlagen: eBook mit dynamischem Inhaltsverzeichnis erstellen

Update 14.07.2016: Neubearbeitung der Vorlagen in bunt und konkret, yay! \o/ Zur älteren Version dieses Artikels vom 13.09.2015 (die ein Update des Ursprungsbeitrags vom 01.11.2012 war) geht es hierlang: <klick> Jedesmal, wenn ich ein Buch herausbringe, stehe ich vor der gleichen Aufgabe: Den mit dem Textverarbeitungsprogramm geschriebenen Text ins jeweils passende …

Von untoten Systemen

… nein, nicht das deutsche Rentensystem, das ist eine ganz andere Geschichte. Es geht auch nicht um Neo-Liberalismus oder Post-Kommunismus — überhaupt nix Politisches hier. Nur um Bücher! Beziehungsweise um Lesungen aus ebensolchen. Gestern fand im Rahmen des BB eBook-Events 2016 eine Doppelnacht statt: Erst las Sean O’Connell seine Kurzgeschichte Die Waffe des …