Ja, so war’s … das FdL 2016

Falls du meinen Blog in den letzten Tagen verfolgt hast, weißt du ja, was ich mit FdL meine. Leider habe ich dieses Jahr etwas geschwächelt und nicht alle Veranstaltungen mitbekommen. Vor allem nicht Thorsten Küpers und Kirsten Riehls Comedy — jeweils am Ende eines langen FdL-Tages — was wirklich schade …

FdL 2016: Das Fest der Liebe

„Ja is denn scho Weihnachtn?!“ Aber nein! Das Fest der Liebe hat nichts mit Zimtduft oder neugeborenenen Knaben zu tun. Na ja, außer, jemand hätte darüber geschrieben, ein Bild gemalt, eine Skulptur gebaut oder ein Lied komponiert, das am 7. bis 9. Oktober 2016 zur Geltung kommen soll:   Falls du meinen Blog …

Von untoten Systemen

… nein, nicht das deutsche Rentensystem, das ist eine ganz andere Geschichte. Es geht auch nicht um Neo-Liberalismus oder Post-Kommunismus — überhaupt nix Politisches hier. Nur um Bücher! Beziehungsweise um Lesungen aus ebensolchen. Gestern fand im Rahmen des BB eBook-Events 2016 eine Doppelnacht statt: Erst las Sean O’Connell seine Kurzgeschichte Die Waffe des …

Autors Gretchenfrage

Die Bloggerin Ann-Bettina Schmitz von der ABS-Lese-Ecke warf da vorgestern mal ein Blog-Stöckchen in die Luft und der Thorsten Küper hat es schon aufgefangen und flugs an mich weitergegeben. Also werde ich auch mal in mich gehen und mich fragen lassen:   „Nun sag, wie hast du’s mit den Lesungen?“ 1. Ich …