NaNoWriMo 2012 – Gib der Schreibblockade auf die Mütze

NaNoWriMo 2012 Teilnehmer-BadgeEs ist wieder so weit! Der NaNoWriMo hat mich wieder, obwohl ich dieses Mal lange mit mir gehadert habe, ob ich mich wirklich anmelden soll. Mehrere Gründe sprachen dagegen: Es ist eine Menge Arbeit, ich habe kein neues Projekt, es ist eine Menge Arbeit, letztes Jahr habe ich es nicht zur Ziellinie geschafft, ach ja: Und es ist eine Menge Arbeit.

Letzten Endes gab ein Argument den Ausschlag:
Es ist eine Menge Arbeit.
Arbeit, die ich im Kampf gegen meinen inneren Schweinebuckelhund zu bewältigen trachte, damit dieses Chaos-Projekt endlich zum verdienten Abschluss findet, nachdem ich es gerade erst komplett umgekrempelt habe. Also gibt es zwar kein neues Projekt, aber eines, dass sich vollkommen neu anfühlt: Ich habe das Genre gewechselt!

Falls ihr dabei seid und Spaß daran habt, uns durch gegenseitiges Pep Talking im Rennen zu halten: Mein Nickname ist hier wie sonst Dschinnie. Noch 48 198 Wörter zum Ziel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.