#NaNo15: Die erste Woche

Heute ist der 8. November, die erste Woche NaNoWriMo liegt hinter uns, damit wird es höchste Zeit für ein Zwischenfazit. Wo stehe ich aktuell?

11.789 Wörter habe ich bisher geschrieben. Du magst dich fragen, warum hat sie nicht noch ein Wort dazugeschrieben oder elf, für eine runde Zahl? Die Antwort, mein Freund, weiß ganz allein der W… nee, die lautet schlicht und einfach, ich habe mein Möglichstes getan, um nicht nur das Gesamtziel, sondern auch das Tagessoll von 1667 Wörtern zu erreichen, und dann fiel mir gestern Abend wirklich einfach nichts mehr ein.

Nix. Kopf leer.

Die gute Nachricht ist: Bisher läuft es recht gut. Die erste Woche ist ja immer auch noch Spaß, die ersten sechzig Seiten eines Romans fluppen in der Regel. Allmählich aber nähere ich mich der ersten Frustmarke. Gestern Abend schon war klar, ab jetzt muss ich einen weiteren Handlungsstrang eröffnen. Ich weiß aber noch nicht, wie ich den anpacke. Wie immer in einer solchen Situation werde ich mich heute Abend an den Laptop setzen, die Finger knacken lassen (nur bildlich, meine Finger knacken nicht o.O) und mit dem arbeiten, das mir als Erstes in den Sinn kommt.

Wie? Ohne Plan?!

Jep.

NaNoWriMo ist for fun. ‚Ich schreibe‘ im Unterschied zu: ‚Ich stelle ein Buch her‘. Letzteres mache ich zurzeit nicht. Denn bevor aus einem Roman ein Buch wird, kommt eine ganze Reihe verschiedener gedanklicher und handwerklicher Schritte, die ich verschiedentlich schon erwähnt habe: liegenlassen, vergessen, was anderes schreiben, irgendwann wieder hervorkramen, zum ersten Mal lesen, cool finden, überarbeiten, liegen lassen, zwischendurch ein anderes Buch herausgeben, nochmal überarbeiten, und vielleicht noch ein-, zweimal, bevor es dann tatsächlich in die Form eines Buches gegossen wird.

Aber so weit sind wir noch lange nicht.

Jetzt ist NaNo und alles ist erlaubt, das Spaß macht (sogar Party 😉 ), solange dabei am Ende des Tages 1667 Wörter bei herumkommen. Und wenn mal nicht, dann hängt man die eben am nächsten Tag an.

Day 6_001

Day 6, geschafft für heute

Tag 6-NaNo-Party!

 

Heute ist der achte Tag, der Beginn der zweiten Woche — lass krachen, Kollege!

Write on!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.