Countdown FdL – Noch 7 Tage!

„FdL? Was ist das überhaupt?“

FdL ist die Abkürzung für Fest der Liebe. Weia! Aber keine Angst, was so esoterisch klingt hat vor allem mit Spaß, Literatur, Theater und Kunst im Besonderen und Allgemeinen zu tun. Eine Mammut-Veranstaltung, bei der zahlreiche Kreative im Halbstunden-Takt ihre Werke vorstellen.

FdL2015neub

 

Alle Termine auf einen Blick findest du hier: http://www.sublevel12.de/FdL2015.html

Dieses größte deutsche Literatur-Event in Second Life fand zuletzt 2013 statt, für mich ist dieses Jahr jedoch Premiere:

Ich lese aus
2015_Trau_mir_nicht_Dummie

Trau Mir Nicht!

am 4. Oktober um 19.00 Uhr
in Joeys Café

und zwar gemeinsam mit Thorsten Küper, auch bekannt als Küperpunk Korhonen. Ich bin schon super gespannt!

Den kompletten Überblick über die Veranstaltungen und vor allem, Hinweise für Interessierte, wie ich überhaupt da reinkomme, gibt es im Blog der Second Life-Literaturgruppe Bennende Buchstaben:

Das FdL 2015: Wie kann ich dabei sein?

Ich kann nur jedem empfehlen, sich schon sobald wie möglich einmal einzuloggen und erst einmal vertraut zu machen mit dem Viewer und den Funktionalitäten. Wäre doch schade, wenn dir ein tolles Erlebnis verloren geht, weil du nicht weißt, wie du aussehen willst, wie du von A nach B kommst und wie du den Ton aktivierst.

Sooo schwer ist das alles nicht, und die Brennenden Buchstaben sind immer gerne behilflich, auch wenn’s mal unter den Nägeln brennt, aber mehr Spaß macht es, wenn man sich ganz entspannt auf das Event einlassen kann, ohne wegen solcher Details ins Schwitzen zu kommen 🙂

Du warst noch nie in Second Life? Trau dich!
Du weißt längst Bescheid? Super!
Ich freue mich auf dich.

Und wenn du gar nicht genug kriegst, gibt es den Countdown zum FdL hier:

5 Comments

  1. Pingback: Das FDL 2015 – noch 7 Tage! | Hydorgol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.