Leilani: Kapitel 4

Falls du heute zum ersten Mal in meinem Blog mitliest: Herzlich Willkommen auf -mindfull- 😀 Hier kannst du Woche für Woche ein Kapitel aus meinem Jugendbuch Leilani — Wohin das Herz gehört mitlesen. Wir sind inzwischen beim vierten Kapitel angekommen. Die beiden ersten Kapitel sind auch in der Leseprobe „Blick ins Buch“ auf Amazon.de …

Leilani: Kapitel 3

Nicht, das du denkst, das geht jetzt immer so ratzfatz, aber die beiden Kapitel von gestern sind ja schon in der Leseprobe „Blick ins Buch“ auf Amazon.de enthalten — plus ein bisschen mehr. Nichts Neues also. Deshalb gibt es heute schon Kapitel 3, die folgenden Kapitel dann jeweils am Dienstag.   Weiter geht’s 😀 …

Leilani: Kapitel 1 und 2

Falls du meinen Blog in letzter Zeit mitverfolgt hast, fällt dir vielleicht auf, dass mich zurzeit ganz grundsätzliche Fragen beschäftigen: Wer bin ich, was mach ich hier, wo will ich hin? Und ganz eng damit verwoben: Was schreibe ich, für wen, warum und … wo? Die letzte Frage taucht immer …

Schreibtipps für Bauchschreiber – Siebter Streich

zu den Vorbemerkungen geht es hier zu Schreibtipps für Bauchschreiber — Erster Streich hier entlang zu den Schreibtipps für Bauchschreiber — Zweiter Streich da lang zu den Schreibtipps für Bauchschreiber — Dritter Streich dort rüber zu den Schreibtipps für Bauchschreiber — Vierter Streich hierhin zu den Schreibtipps für Bauchschreiber — Fünfter Streich …

Hawaii ist nicht nur Hula-Show

Mokolii Island (Chinaman's Hat), Oahu, Hawaii
Mokolii Island (Chinaman’s Hat), Oahu, Hawaii © boreccy – Fotolia.com

Hawaii ist nicht nur Hula-Show und Luau im Hilton Hawaiian Village. Es ist aber gar nicht so leicht, im Netz etwas über das richtige Hawaii zu finden, das der Locals. Um so mehr begeistert mich dieser tolle Artikel von 2015, den ich gerade in der National Geographic gefunden habe:

Hawaii — Wellen des Protestes von John Lancaster.

http://www.nationalgeographic.de/reportagen/hawaii-wellen-des-protests

Literatur im Digitalen Zeitalter

Mit Beginn der Aufklärung, in Preußen spätestens ab 1740 nach Lockerung der Zensur, erreichte Sprache als Kulturgut, als Ausdruck von Feingeist und Lebensart mehr Menschen als je zuvor. Endlich war Literatur nicht mehr nur dem Klerus oder dem Adel vorbehalten, das Bürgertum (vor allem das wohlhabende) verlangte nach Wissen, informationeller Selbstbestimmung und Poesie. …

Real Life: Weltschlechteste Endlos-Serie

An Endlos-Serien nervt mich am meisten, dass sie nur immer komplizierter werden. Konflikte werden immer verworrener, Intrigen immer hinterhältiger, offene Kämpfe immer brutaler. Liebesbeziehungen halten niemals, ehemalige Freunde entfremden sich, es kommen ständig neue Feinde und Gefahren hinzu, und sie sind immer tödlicher als alle vorher zusammen. Ein Schritt vorwärts bedeutet immer drei …

Vorlagen: eBook mit dynamischem Inhaltsverzeichnis erstellen

Update 14.07.2016: Neubearbeitung der Vorlagen in bunt und konkret, yay! \o/ Zur älteren Version dieses Artikels vom 13.09.2015 (die ein Update des Ursprungsbeitrags vom 01.11.2012 war) geht es hierlang: <klick> Jedesmal, wenn ich ein Buch herausbringe, stehe ich vor der gleichen Aufgabe: Den mit dem Textverarbeitungsprogramm geschriebenen Text ins jeweils passende …